Tantra-Melana

Das tantrische Mit-Mach-Seminar


Die Struktur von Tantra-Melana kann in Kürze so beschrieben werden: Mein Team und ich praktizieren Tantra – und Du darfst mit dabei sein und mitmachen!

Was wir genau machen, entscheiden wir spontan und vor Ort – abhängig danach, was wir im Team wollen – oder auch abhängig davon, was gerade bei Dir und den anderen Teilnehmenden benötigt wird.

Während des Seminars kann alles vorkommen, was in einem Tantraseminar üblicherweise praktiziert wird: Yoga, Meditationen (dynamische und stille), Mantra-Singen, Begegnungsübungen, Schattenarbeit, Massagen, Rituale, Verehrungen, ggfs. kleine Theorie-Blöcke bis hin zu Tantric Encounters und Maithuna-Rituale für die Fortgeschrittenen.
Lass Dich überraschen! Wir tun’s auch!

Es gibt verschiedene Stufen von Tantra-Melana-Treffen: Tantra-Melana I für Anfänger, Tantra-Melana II für fortgeschrittene Anfänger, III für Fortgeschrittene und IV für Vīrās und Vīras.

Voraussetzungen Tantra Melana I:

- Deine eigenen Grenzen wahren und „Nein“ sagen zu können
- zu wissen, was gut für Dich ist und was nicht
- die Offenheit, andere Teilnehmer nackt zu sehen
- die grundsätzliche Offenheit, sinnliche (keine erotischen!) Übungen auch mit Dir fremden Partnern zu machen.

- Anfängerkenntnisse in Meditation und Yoga

- Ausgeglichenheit zwischen Männern und Frauen

- Ausgeglichenheit zwischen Deep-Diver- und Free-Floater-Paaren/Einzelpersonen

- Vorauszahlung von mindestens der Hälfte des Energieausgleichs

 Voraussetzungen Tantra Melana II (zusätzlich zu oben):

- die grundsätzliche Offenheit, sich in einer tantrischen Gruppe nackt zu zeigen und in sinnlich-erotische Begegnungen mit Dir fremden Menschen zu gehen

- Gute Kenntnisse in Meditation und Yoga

- Erfahrungen mit tantrischen Ritualen

- Erste Erfahrungen mit der doppelten Schaukel, mit Prāṇāyāma und Energielenkung.

- ein Vorgespräch mit mir (telefonisch oder mit Skype/Zoom)

 Voraussetzungen Tantra Melana III (zusätzlich zu oben):

- Abschluss eines Tantra-Jahrestrainings

oder
- Fortgeschrittene Kenntnisse in allen tantrischen Praktiken und Theorien

- Beherrschen der Energielenkung (z.B. die Welle)

- Fortgeschrittene Erfahrungen mit tantrischen Ritualen (z.B. Maithuna)

 Voraussetzungen Tantra Melana IV (zusätzlich zu oben):

- Die grundsätzliche Fähigkeit, mit jedem Maithuna machen zu können

- Die grundsätzliche Bereitschaft, für alle Erfahrungen offen zu sein

 

Energieausgleich

für ein Tantra-Melana-Wochenende:

295,- € bzw.

240,- € (bei Anmeldung 6 Wochen vor Beginn oder früher)

für ein Tantra-Melana-Viertagesseminar, z.B. Fr bis Mo:

385,- € bzw.

315,- € (bei Anmeldung 6 Wochen vor Beginn oder früher)

für ein Tantra-Melana-Wochen- bzw. XL-Seminar:

545,- € bzw.

445,- € (bei Anmeldung 6 Wochen vor Beginn oder früher)

alle Kosten zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

(Infos zur Anmeldung unter Wie melde ich mich an?)

 

(Übernachtungs- und) Verpflegungskosten:

90,- € für das ganze Wochenende

(unabhängig, ob übernachtet wird oder nicht!)

 

Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

 

Nächster Termin: 

Tantra-Melana I: Fr, 18.04.2022, 18:00 Uhr - So, 20.04.2022, 13:00 Uhr